Roland LX-708 PW weiss poliert Digitalpiano (Ausstellungsstück)

Ausstellungsstück – Original verpackt inkl. Premium Transport bis ins Wohnzimmer

94,00 Miete pro MonatMietkaufpreis: 3.199,00 Kaution: 760,00 

Nicht lieferbar

School-Membership
Erhalte die erste Miete gefördert!
Miet & Mietkauf Bedingungen
  • Mietbeginn ist das Lieferdatum.
  • Die Mindestmietdauer beträgt 6 Monate.
  • Sie können das Instrument mieten, aber auch zu jedem Zeitpunkt übernehmen und kaufen.
  • Die längste Anrechnung ist 36 Monatsmieten, die 100% auf den Kaufpreis angerechnet werden.
  • Eine Kaufverpflichtung besteht nicht.
  • Wenn Ihnen das Instrument gefällt und Sie es behalten möchten, dann gilt folgende Formel bei der Übernahme. Mietkaufpreis (Preis aus unserem Webshop) + 1% (Zinsen und Versicherung pro Monat) minus gezahlte Mieten (100%, max 36. Monatsmieten) minus Kaution (100%) = Restkaufpreis. *Ausgenommen von dieser Berechnung sind akustische Klaviere und Flügel, die mit +0,5% bei Übernahme monatlich berechnet werden.
  • Als Risikoabsicherung hinterlässt der Mieter eine Kaution, die Sie zurückerhalten oder bei Übernahme angerechnet bekommen.
  • Erhalte ich eine Benachrichtigung wann mein Instrument ankommt?

    Ja. Bei kleinen Instrumenten erhalten Sie eine Trackingnummer und bei Speditionsaufträgen erhalten Sie einen Anruf der Spedition.

    Mit denen können Sie dann einen Termin für die Lieferung vereinbaren.

    Wie lange dauert es bis ich das Instrument bekomme?

    Nach der Bestellung und Zahlung der Kaution und Versandkosten, dauert je nach Instrument zwischen 2-3 Werktage für kleine Instrumente

    (Gitarren, Blasinstrumente, kleine E-Drums) und 3-5 Werktage für Speditionsaufträge (E-Pianos- große E-Drums).

    Sollten Sie etwas mit Aufbauservice buchen, dann kann es sogar 14 Tage dauern, da dies eine spezielle 2-Mann Transportfirma ist, die nur auf Termin

    arbeitet.

    Kann ich das Instrument auch irgendwann tauschen gegen ein besseres?

    Das ist kein Problem, jedoch wird die gezahlte Miete nicht auf das neue Instrument angerechnet.

    Muss ich das Instrument selber zurücksenden wenn ich es kündige?

    Das können Sie gerne machen, aber wir können es auch abholen lassen.

    Die Abholkosten trägt der Mieter. In der Regel sind die Kosten überschaubar und sind nicht teurer, wie Sie für den Hin-Transport gezahlt haben.

    Was ist die Kaution?

    Kaution ist für uns ein kleine Sicherheit.

    Die erhalten Sie nach Rückgabe zurück oder bei Übernahme würden wir Sie 100% verrechnen.

    Haben die Instrumente Garantie?

    Ja alle Instrumente haben Garantie. Je nach Instrument zwischen 3-10 Jahre.

    Meistens sind es Herstellergarantien. Garantie erhalten Sie natürlich auch nach dem Kauf weiterhin.

    Ist das Instrument versichert?

    Ja alle Instrumente sind gegen Feuer, Wasser und Diebstahl versichert.

    Was passiert bei Übernahme?

    Wenn Sie das Instrument übernehmen ist die Rechnung wie folgt:

    1% des Mietkaufswertes vom Instrument wird von der Miete abgezogen und der rest wird angerechnet. Beispiel: Das Instrument kostet 1000,00

    Euro und Sie würden 30,00 Euro Miete zahlen, dann werden 20,00 Euro auf den Kaufpreis angerechnet.

    Wie lange ist die Kündigungsfrist?

    3 Monate zum Monatsende.

    Wann kann ich das Instrument übernehmen?

    Zu jedem Zeitpunkt ohne Kündigungsfrist.

    36 Monatsmieten ist allerdings die längste Anrechnung.

    Wie lange kann ich Mieten?

    Sie können unbefristet lange mieten.

    Wie lange ist die Mindestmietzeit?

    6 Monate.

    Wunsch-Instrument anspielen

    Buchen Sie Ihren Ausstellungstermin, um Vorort ihr Wunsch-Instrument anzuspielen und sich beraten zu lassen.

    Ohne Termin ist ist ein Vorort-Besuch leider nicht möglich, bitte tragen Sie sich für Ihren Ausstellungstermin ein.

    Termin vereinbaren

    Werden Sie von Uns beraten

    Aufgrund des gestiegenen Anrufaufkommens führen wir ab sofort - 30-minütige telefonische Beratungsgespräche - ein, um Ihnen eine bessere Beratung bieten zu können.

    Termin vereinbaren

    Roland LX-708 Digitalpiano

    Das luxuriöse Piano mit acht Lautsprechern, Flügel-Sound und variablem Raumklang

    Das LX708 ist das Flaggschiff der Roland LX700-Serie und reproduziert alle Vorzüge, die das Spielen eines klassischen Flügels in einer großartigen Konzertumgebung auszeichnen. Mit seinem großen Gehäuse und einem Deckel, der sich für die optimierte Klangprojektion öffnen lässt, sticht das luxuriöse LX708 noch einmal aus der LX-Serie heraus

    und stellt den Mittelpunkt in jedem Raum dar. Tauchen Sie ab in die Musik und erleben Sie dank des leistungsstarken 8-Lautsprecher-Systems einen herausragenden Klang, der selbst anspruchsvollste Spieler überzeugt.

    roland-lx-708-pe

    Ein sensationeller Sound, der Sie vollständig umhüllt

    Jedes LX700-Modell verfügt über das Acoustic Projection System, das den reichhaltigen, raumfüllenden Sound eines Flügels in einer außergewöhnlichen Umgebung reproduziert – ohne, dass Sie dazu Ihr Zimmer verlassen müssen. Das Flaggschiff LX708 besitzt ein 4-Wege-System aus insgesamt acht Lautsprechern und einem leistungsstarken Verstärker. Jedem einzelnen Lautsprecher kommt dabei eine spezifische Rolle bei der Übertragung des herausragenden Piano-Sounds zu. Während die kraftvollen Gehäuselautsprecher den flächendeckenden Grundsound erzeugen, geben die auf der Oberseite installierten Ambience-Lautsprecher die Resonanz des Klavierrahmens durch die große Öffnung in C-Form auf der Vorderseite wieder. Die Nahfeld-Lautsprecher und Hochtöner reproduzieren die Soundbestandteile, die Sie zuerst wahrnehmen werden, inklusive der dynamischen Obertöne und selbst die Hammergeräusche beim Anschlag der Saiten über die Tastatur. Indem Sie den oberen Deckel öffnen, wird der Sound zudem noch heller und klarer.

    Enorme Ausdrucksfähigkeit dank hybrider Flügel-Tastatur & Dämpfer-Pedalen mit reaktionsschneller Ansprache

    Im Vergleich zu den meisten herkömmlichen Digital Pianos verfügt die Hybrid Grand Tastatur des LX708 über längere Tasten. Aus diesem Grund befindet sich der Gelenkpunkt der Tasten weiter hinten, so dass Sie keine zusätzliche Kraft aufbringen müssen, um die Tasten weiter hinten anzuschlagen.

    Die weißen Tasten kombinieren edle Seitenflächen aus Holz mit einem internen Rahmen aus strapazierfähigen Verbundmaterialien, die über Jahre hinweg eine exzellente und wartungsfreie Spielbarkeit garantieren. Erleben Sie die optimale Balance aus Widerstand, Impuls und Rücklauf sowie eine gleichmäßige vertikale Bewegung. Das LX708 reproduziert sogar die physikalischen Vibrationen und Resonanzen einer Flügel-Tastatur. Im Zusammenspiel mit den Pedalen für fortgeschrittene Spieltechniken bietet das Premium-Piano selbst anspruchsvollsten Spielern ein authentisches und mitreißendes Klaviererlebnis.

    Die Kraft der Kreativität – direkt unter Ihren Fingerspitzen

    Die Roland PureAcoustic Piano Modelling-Technologie reproduziert die Klangerzeugung eines akustischen Klaviers mit digitalen Mitteln – vom Drücken der Taste über den Anschlag des Hammers auf der Saite bis zum Schwingen der Saite im resonierenden Gehäuse. Erst danach greifen weitere Elemente ein, um den finalen Sound zu formen. All diese Elemente interagieren und erzeugen die bekannten, komplexen Klangverläufe – die variierende Resonanz in Abhängigkeit der Anzahl gespielter Tasten, das jeweilige Register oder die vielfältigen Möglichkeiten des Pedalspiels. Unter den Händen eines versierten Pianisten entstehen so unzählige Ausdrucksmöglichkeiten. Die LX700-Serie deckt diese und vieles mehr ab.

    Kontrollieren Sie die Pedalkraft

    Fortgeschrittene Techniken sind nicht allein auf die Tastatur begrenzt. Der Responsive Damper-Mechanismus des Roland LX708 ermöglicht eine präzise Reproduktion der detailgenauen Dämpfer-Ansprache eines akustischen Flügels. Auf diese Weise können Sie die lebendige Resonanz der Klaviersaiten gezielt steuern, um einen dynamischen und leuchtenden Klang zu erzeugen. Ausgehend von einem geringen Widerstand zu Beginn erhöht sich der Pedalwiderstand sukzessive, bevor dieser nach dem Loslassen wieder leichter wird.

    Sollte ein Musikstück eine leichtere Ansprache erfordern, können Sie die noch präzisere „Halbpedal“-Ansprache verwenden. In diesem Fall ermöglicht der Pedalstand die subtile Steuerung der Abklingzeit des Klavierklangs.

    Warum Modelling dem Sampling überlegen ist

    Die meisten Digital Pianos verwenden die Sampling-Technologie, bei der die einzelnen Noten eines akustischen Pianos aufgenommen und miteinander kombiniert werden, um den finalen Sound zu erzeugen. Mit diesem Ansatz sind die Ausdrucksmöglichkeiten begrenzt, vergleichbar mit einer Animation aus Einzelbildern. Roland verwendet einen anderen Ansatz und kreiert den Sound mittels moderner digitaler Modelling-Technologie. Im Gegensatz zum Sampling reproduziert Modelling den kompletten Prozess der Klangerzeugung in Echtzeit.

    Dieser ist derart präzise, dass Ihr Ausdruck und Anschlag während des Spiels eingefangen und im erzeugten Ton abgebildet werden. Auf diese Weise entsteht ein wunderschöner, reichhaltiger Klang, der Sie immer wieder zum Spielen anregt.

    Das authentische Spielgefühl einer Flügeltastatu

    Die Tastatur eines akustischen Flügels überträgt die subtilen Vibrationen aus dem Klavierkorpus auf den Spieler, was zusätzlich zum körperlichen Vergnügen während des Klavierspielens beiträgt. Das LX708 reproduziert diese physikalischen Vibrationen und Resonanzen der Tastatur, selbst beim Spielen über Kopfhörer. Zudem können Sie die Vibrationen bei Bedarf individuell anpassen. Diese Korpusvibrationen treten dabei insbesondere in den unteren Registern der Tastatur auf und erweitern das authentische Flügel-Erlebnis zusätzlich.

    Kontrollieren Sie die Pedalkraft

    Fortgeschrittene Techniken sind nicht allein auf die Tastatur begrenzt. Der Responsive Damper-Mechanismus des Roland LX708 ermöglicht eine präzise Reproduktion der detailgenauen Dämpfer-Ansprache eines akustischen Flügels. Auf diese Weise können Sie die lebendige Resonanz der Klaviersaiten gezielt steuern, um einen dynamischen und leuchtenden Klang zu erzeugen. Ausgehend von einem geringen Widerstand zu Beginn erhöht sich der Pedalwiderstand sukzessive, bevor dieser nach dem Loslassen wieder leichter wird.

    Sollte ein Musikstück eine leichtere Ansprache erfordern, können Sie die noch präzisere „Halbpedal“-Ansprache verwenden. In diesem Fall ermöglicht der Pedalstand die subtile Steuerung der Abklingzeit des Klavierklangs.

    Klang trifft auf Kontrolle

    Die Art und Weise, mit der Sie die Tasten herunterdrücken – vom Druck bis zur (Anschlags-)Geschwindigkeit – trägt entscheidend dazu bei, das Gefühl eines musikalischen Werks einzufangen, von Pianissimo bis Fortissimo. Die Tastatur eines Pianos muss präzise und natürlich auf sämtliche Bestandteile des eigenen Anschlags reagieren. Mit der Hybrid Grand Tastatur des LX708 und LX706 haben wir diese Herausforderung gemeistert. Jede Tastatur basiert auf modernster Technologie, dank derer selbst hochbegabte Pianisten keinen Anlass sehen, Ihre Spieltechnik anpassen und Kompromisse hinsichtlich Ihres Ausdrucks eingehen zu müssen.

    Spielen Sie in einer Konzerthalle, während Sie zuhause sitzen

    Ziehen Sie den Hocker heran, schließen Sie Ihre Augen und stellen Sie sich vor, einen Konzertflügel in einer renommierten Konzerthalle zu spielen. Durch die akustischen Eigenschaften der Konzerthalle erhält der Sound des Flügels noch mehr Kraft und Dynamik. Um dieses Erlebnis auch zuhause zu ermöglichen, reproduziert die LX700-Serie nicht nur den reichhaltigen, kraftvollen Flügel-Sound, sondern ebenso den Raum, in dem dieser gespielt wird. Entdecken Sie, wie es sich anfühlt, in großen Umgebungen zu spielen, z.B. in Konzerthallen, Kathedralen oder Studios und wie ein bereits großartiges Instrument noch einmal an Tiefe gewinnt.

    • 256-fache Polyphonie
    • Besonders authentisches Spielgefühl
    • Besonders realistischer Klang durch Physical-Modelling
    • Sounds: ein europäischer und ein amerikanischer Flügel
    • Acoustic Projection System für realistische Wiedergabe
    • Authenisches Flügelerlebnis durch intelligentes Tastaturdesign
    • präzise Dämpfer-Ansprache
    • Halbpedal-Techniken möglich
    • Edles, klassisches Design
    • Kann über Bluetooth als HiFi-System genutzt werden
    • Mit Roland Piano Every Day App
    • Lerneinheiten können durch Software unterstützt werden
    • Mehrere integrierte Lernfunktionen
    • Record-Modus
    • Cabinet Speakers: 25 cm x 2 / 20 W x 2
    • Near-field Speakers: 12 cm x 8 cm x 2 / 6 W x 2
    • Spatial Speakers: 12 cm x 8 cm x 2 / 6 W x 2
    • Spatial Speakers: 2.5 cm x 2 / 5 W x 2
    • Aufnahmemöglichkeit: MIDI und Audio Recorder
    • Speichermedium: USB Stick
    • Lautsprecher: Ja
    • LINE IN: Ja
    • Keyboard Split: Ja
    • Ausführung: Dreifachpedal
    • Oberfläche: mattiert
    • Bauform / Tastenanzahl: 88
    • Hammermechanik: Ja
    • Anschlagdynamik: Ja
    • Tonerzeugung: Digital
    • Velocitykurve einstellbar: Ja
    • Display: Ja
    • USB MIDI Schnittstelle: Ja
    • Kopfhöreranschluss: Ja
    • 10 Jahre Herstellergarantie
    • LINE OUT: Ja
    • integr. Effektprozessor: Ja
    • Gewicht: 109,0 kg
    • Lieferumfang:
    • Roland LX-708 Digitalpiano
    • inkl. Notenhalter
    • inkl. Netzteil