Kawai CN-29 R Rosenholz Digitalpiano (Rückläufer)

8 Monate alt – geprüft – gereinigt – original verpackt

25,00 Miete pro MonatMietkaufpreis: 850,00 Kaution: 200,00 

Nicht lieferbar

School-Membership
Erhalte die erste Miete gefördert!
Miet & Mietkauf Bedingungen
  • Mietbeginn ist das Lieferdatum.
  • Die Mindestmietdauer beträgt 6 Monate.
  • Sie können das Instrument mieten, aber auch zu jedem Zeitpunkt übernehmen und kaufen.
  • Die längste Anrechnung ist 36 Monatsmieten, die 100% auf den Kaufpreis angerechnet werden.
  • Eine Kaufverpflichtung besteht nicht.
  • Wenn Ihnen das Instrument gefällt und Sie es behalten möchten, dann gilt folgende Formel bei der Übernahme. Mietkaufpreis (Preis aus unserem Webshop) + 1% (Zinsen und Versicherung pro Monat) minus gezahlte Mieten (100%, max 36. Monatsmieten) minus Kaution (100%) = Restkaufpreis. *Ausgenommen von dieser Berechnung sind akustische Klaviere und Flügel, die mit +0,5% bei Übernahme monatlich berechnet werden.
  • Als Risikoabsicherung hinterlässt der Mieter eine Kaution, die Sie zurückerhalten oder bei Übernahme angerechnet bekommen.
  • Erhalte ich eine Benachrichtigung wann mein Instrument ankommt?

    Ja. Bei kleinen Instrumenten erhalten Sie eine Trackingnummer und bei Speditionsaufträgen erhalten Sie einen Anruf der Spedition.

    Mit denen können Sie dann einen Termin für die Lieferung vereinbaren.

    Wie lange dauert es bis ich das Instrument bekomme?

    Nach der Bestellung und Zahlung der Kaution und Versandkosten, dauert je nach Instrument zwischen 2-3 Werktage für kleine Instrumente

    (Gitarren, Blasinstrumente, kleine E-Drums) und 3-5 Werktage für Speditionsaufträge (E-Pianos- große E-Drums).

    Sollten Sie etwas mit Aufbauservice buchen, dann kann es sogar 14 Tage dauern, da dies eine spezielle 2-Mann Transportfirma ist, die nur auf Termin

    arbeitet.

    Kann ich das Instrument auch irgendwann tauschen gegen ein besseres?

    Das ist kein Problem, jedoch wird die gezahlte Miete nicht auf das neue Instrument angerechnet.

    Muss ich das Instrument selber zurücksenden wenn ich es kündige?

    Das können Sie gerne machen, aber wir können es auch abholen lassen.

    Die Abholkosten trägt der Mieter. In der Regel sind die Kosten überschaubar und sind nicht teurer, wie Sie für den Hin-Transport gezahlt haben.

    Was ist die Kaution?

    Kaution ist für uns ein kleine Sicherheit.

    Die erhalten Sie nach Rückgabe zurück oder bei Übernahme würden wir Sie 100% verrechnen.

    Haben die Instrumente Garantie?

    Ja alle Instrumente haben Garantie. Je nach Instrument zwischen 3-10 Jahre.

    Meistens sind es Herstellergarantien. Garantie erhalten Sie natürlich auch nach dem Kauf weiterhin.

    Ist das Instrument versichert?

    Ja alle Instrumente sind gegen Feuer, Wasser und Diebstahl versichert.

    Was passiert bei Übernahme?

    Wenn Sie das Instrument übernehmen ist die Rechnung wie folgt:

    1% des Mietkaufswertes vom Instrument wird von der Miete abgezogen und der rest wird angerechnet. Beispiel: Das Instrument kostet 1000,00

    Euro und Sie würden 30,00 Euro Miete zahlen, dann werden 20,00 Euro auf den Kaufpreis angerechnet.

    Wie lange ist die Kündigungsfrist?

    3 Monate zum Monatsende.

    Wann kann ich das Instrument übernehmen?

    Zu jedem Zeitpunkt ohne Kündigungsfrist.

    36 Monatsmieten ist allerdings die längste Anrechnung.

    Wie lange kann ich Mieten?

    Sie können unbefristet lange mieten.

    Wie lange ist die Mindestmietzeit?

    6 Monate.

    Wunsch-Instrument anspielen

    Buchen Sie Ihren Ausstellungstermin, um Vorort ihr Wunsch-Instrument anzuspielen und sich beraten zu lassen.

    Ohne Termin ist ist ein Vorort-Besuch leider nicht möglich, bitte tragen Sie sich für Ihren Ausstellungstermin ein.

    Termin vereinbaren

    Werden Sie von Uns beraten

    Aufgrund des gestiegenen Anrufaufkommens führen wir ab sofort - 30-minütige telefonische Beratungsgespräche - ein, um Ihnen eine bessere Beratung bieten zu können.

    Termin vereinbaren

    Mit dem Digitalpiano CN29 präsentiert KAWAI ein neues Modell der CN-Serie. Ausgestattet mit der Responsive Hammer 3Tastatur mit einzeln gewichteten Tasten, 3-fach Sensor Technik, Ivory Touch Oberfläche und Druckpunktsimulation sorgt es für perfekte Kontrolle und maximale Repetition. Die Piano Klänge mit Progressive Harmonic Imaging™ Technologie und 88 Tasten Sampling werden über das von ONKYO designte Lautsprechersystem perfekt wiedergegeben. Die Bedienung mittels OLED Display gestaltet sich sehr einfach.

    Mit einem traditionellen Design und den attraktiven Farbvarianten Premium Rosenholz, Premium Schwarz satiniert und Premium Weiß satiniert setzt das CN29 wieder mal einen neuen Standard in puncto Leistungsfähigkeit, Qualität und Wertigkeit in dieser Preisklasse.

    AUTHENTISCHES SPIELGEFÜHL

    Die Responsive Hammer III (RHIII)-Mechanik des CN29 Digitalpianos verfügt über verschiedene Eigenschaften einer Flügelmechanik, die zur Umsetzung eines realistischen Bewegungsablaufs unabdingbar sind. Nicht zuletzt dank der präzisen 3-Sensor-Technologie erwartet den Musiker ein sehr natürliches Spielgefühl. Das Tastaturgewicht ist abgestuft, um die schwereren Basshämmer und leichteren Diskanthämmer eines mechanischen Klaviers wahrzunehmen, während strukturelle Verstärkungen in der Mechanik eine höhere Stabilität bei Fortissimo- und Stakkato-Passagen gewährleisten.
    Darüber hinaus verfügt das CN29 Digitalpiano über „Ivory Touch“ Tastenoberflächen von Kawai. Sie unterstützten das Spiel, indem sie Fingerfeuchtigkeit absorbieren. Zusätzlich ist die CN29 Tastatur mit einer Druckpunktsimulation ausgestattet, die für eine perfekte Kontrolle beim Pianissimo Spiel sorgt.

    BEEINDRUCKENDER KLANG

    Das CN29 Digitalpiano reproduziert den hervorragenden Klang des Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügels. Die weltweit angesehenen Shigeru Kawai Modelle werden wegen ihrer tonalen Klarheit geschätzt und sind immer wieder auf den Bühnen von Konzerthallen und Musikinstitutionen zu finden. Zusätzlich beinhaltet das CN29 Digitalpiano auch den besonderen Klang des Kawai EX Konzertflügels, welcher – neben anderen Flügeln – oft international von professionellen Pianisten für Veranstaltungen wie den Chopin-, Tschaikowski- oder den Rubinstein-Klavierwettbewerb ausgewählt wird.
    Alle 88 Tasten dieser beiden außergewöhnlichen Flügelmodelle wurden aufwendig aufgezeichnet und analysiert. Die einzigartige Charakteristik jeder einzelnen Note und der große Dynamikumfang der Klänge ermöglichen dem Pianisten sein emotionales Spiel zum Ausdruck bringen zu können … vom soften Pianissimo bis hin zum kraftvollen Fortissimo.

    Mit den umfangreichen Möglichkeiten des Virtual Technicianlassen sich die Klänge perfekt anpassen. Sie können z.B. Intonation, Saitenresonanz, Dämpferresonanz, Dämpfergeräusch, Hammergeräusch und andere Details einzeln justieren.

    OLED DISPLAY MIT EINFACHER BEDIENUNG

    Durch das in dieser Preisklasse einmalige OLED Display wird die Bedienung sehr vereinfacht. Alle Funktionen lassen sich über das neugestaltete Bedienfeld und das OLED Display erreichen. Es ist keine Bedienung über die Tastatur notwendig.

    WEITERE AUSSTATTUNG

    Mit dem integrierten Song Recorder kann man im CN29 Digitalpiano bis zu drei Songs in den internen Speicher aufnehmen und jederzeit wieder abspielen.
    Die leistungsstarke Lesson Funktion unterstützt den kommenden Pianisten beim Erlernen des Klavierspiels durch eine integrierte Sammlung für den Klavierunterricht typischer Übungsstücke von Czerny, Beyer und Burgmüller oder Songs aus der beliebten Alfred Reihe. Jedes Übungsstück kann mit variablem Tempo, individueller Wiedergabe der linken oder rechten Hand abgespielt werden.

    SHS KOPFHÖRERSYSTEM

    Spatial Headphone Sound (SHS) ist ein spezielles Ausstattungsmerkmal des neuen CN29, das dem Klangbild des Akustikklavierklangs über Kopfhörer mehr räumliche Tiefe verleiht und zusätzlich das Hörerlebnis über einen längeren Zeitraum verbessert.

    BLUETOOTH MIDI

    Zusätzlich zum USB-to-host Anschluss und den MIDI Anschlüssen ist das CN29 auch mit Bluetooth MIDI Technik ausgestattet, die eine kabellose Kommunikation mit Smart Devices (z.B. Smartphone oder Tablet) ermöglicht. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, eine große Auswahl an musikbezogenen Apps in Verbindung mit Ihrem CN29 Digitalpiano komfortabel einsetzen zu können.

    VERSTELLBARES NOTENPULT

    Die Neigung des Notenpults kann – wie bei einem Konzertflügel – verändert werden, um sie der Spielerposition anzupassen. Bei Bedarf kann man das Notenpult der CN Serie auch ganz waagerecht legen.

    GRAND FEEL PEDAL SYSTEM

    Das CN29 ist mit dem Grand Feel Pedal System ausgestattet. Bei diesem von Kawai entwickelten System entspricht der Widerstand bei der Betätigung der drei Pedale (Sustain, Soft und Sostenuto) dem Pedalspielgefühl eines Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügels. Auch auf die korrekte Positionierung der Pedale wurde geachtet.